Blog

Blog

Moeraki Boulders, Otago, Neuseeland

Bild des Monats August "Golden Boulders"

12. September 2017 von Christof Simon

Sie sind beinahe perfekt rund, messen zum Teil mehr als 2 Meter im Durchmesser und lassen den Betrachter erstaunen. Man fragt sich, wie Erosionsprozesse diese Steinkugeln, Moeraki Boulders genannt, entstehen lassen konnten? Auch die Wissenschaftler sind sich nicht ganz sicher. Entstanden sind die Kugeln vor zirka 4 - 5,5 Millionen Jahren. Besonders reizvoll sind die Kristallstrukturen, die einige Moeraki Boulders überziehen und im richtigen Licht goldfarben schimmern.

Antelope Canyon,Utah, USA

Bild des Monats Juli "Antelope Canyon"

4. Juli 2017 von Christof Simon

Der Antelope Canyon in Utah ist einer der beliebtesten Slot-Canyons der USA. Das hat natürlich seinen Grund. Der Sandstein leuchtet durch das mehrfach reflektierte Licht in allen nur erdenklichen rot, magenta und lila Farbtönungen. In diesem Bild habe ich einen Teil des Lower Antelope Canyon fotografiert. Es gibt auch noch den etwas breiteren Upper Antelope Canyon. Auch wenn inzwischen tagtäglich unzählige Besucher durch die Canyons geschleust werden und oft ein Gedränge herrscht, ist ein Besuch wegen der tollen Lichtstimmungen und der Sandsteinformationen sehr lohnenswert!

Backup-Strategie für Fotografen

Backup-Strategie für Fotografen

21. Juni 2017 von Christof Simon

"Speichervolumen voll!" Ein Fenster mit dieser Meldung poppte beim letzten Bildimport in Lightroom auf. "Das kann doch gar nicht sein", war meine erste Reaktion. Aber es konnte doch. Die 50 Megapixel meiner neuen Kamera fraßen meinen Speicherplatz schneller auf als erwartet. Nicht, dass ich es nicht gewusst hätte, ich habe die Tatsache einfach verdrängt. So sehr ich mich innerlich weigerte, ich musste meine Speicher- und Backupstrategie neu anpassen. 

Roys Peak Sunrise, Wanaka, Neuseeland

Bild des Monats Juni "Roys Peak Sunrise"

21. Juni 2017 von Christof Simon

Roys Peak ist einer der schönsten Aussichtsberge in Neuseeland. Auf dem Gipfel überblickt man den Lake Wanaka und sieht bis zum Mount Aspiring mit dem gleichnamigen Nationalpark. Diese Bild ist kurz nach Sonnenaufgang und bei heftigen Wind entstanden. Ich war selten so aufgeregt, denn nur wenige Minuten vor Sonnenaufgang erreichte ich den Gipfel und war nicht nur nur außer Atem, sondern von der schier gewaltigen Aussicht überwältigt. Dieses Bild ist der Beitrag zum Monat Juni in meinem Kalender "Farben des Lichts 2017".

Rainbow Falls, Kerikeri, Neuseeland

Bild des Monats Mai "Rainbow Falls", Kerikeri, Neuseeland

3. Mai 2017 von Christof Simon

Eigentlich gibt es für Landschaftsfotografen in jedem Land etwas zu entdecken. Neuseeland macht aber eine Sache so besonders...

Sonnenuntergang am Stora Le in Schweden

Was ist 2027? Wie die Idee des 10-Jahres-Planes dein Leben ändern könnte

19. April 2017 von Christof Simon

Vor einigen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung. Ich begann Bücher und Blogs zu lesen und hörte Podcasts zu dem Thema und mache das immer noch.

Vor kurzem bin ich über einen Tim Ferris Podcast mit einem Interview mit Debbie Millman gestolpert. Sie ist nicht nur eine herausragende Grafikdesignerin, sondern mit ihrer Art zu reden sehr inspirierend und berührend. Sie sprach auch über einen "10-Jahres-Plan" der ihr Leben änderte...

Romsdalhornet, Norwegen

Bild des Monats April "Romsdalhornet", Rauma, Norwegen

18. April 2017 von Christof Simon

Nimmt man das Wort "markant" in Zusammenhang mit Bergen in den Mund, kann einen schnell das Romsdalhorn (Romsdalhornet) in Norwegen einfallen. Der beliebte Kletterberg ist schon von weitem einsehbar. Besonders eindrucksvoll zeigt er sich von Litlefjellet aus. Dann spiegelt er sich in den kleinen Seen. Die Wand im Hintergrund ist übrigens die nicht minder bekannte Trollveggen, besonders bei Kletterern und Basejumpern beliebt. Diese Ansicht ziert das April-Blatt meines Kalenders "Farben des Lichts 2017".

Grödnerjoch, Südtirol, Italien

Bild des Monats März, "Grödnerjoch", Südtirol, Italien

5. März 2017 von Christof Simon

Nahezu alle Pässe in den Dolomiten bieten spektakuläre Ausblicke auf die "Schönsten Berge der Welt". Am Grödner Joch ist es nicht anders. Die schönsten Lichtstimmungen entstehen oft zu Sonnenaufgang und besonders dann, wenn das Wetter nicht gerade gut ist. An diesem Morgen sah es zunächst für Landschaftsfotos nicht sonderlich gut aus. Es brauchte einiges an Überwindung an diesem Morgen noch vor Sonnenaufgang aus dem Bett zu kriechen und auf das Grödnerjoch zu fahren. Als es etwas heller wurde, regnete es und die Landschaft präsentierte sich in einem einheitlichen Grau.

Aoraki / Mount Cook, Neuseeland

Bild des Monats Februar "Levitating Guardian", Aoraki / Mount Cook, Neuseeland

5. Februar 2017 von Christof Simon

Der Aoraki oder Mt. Cook ist das Hauptmotiv des Monats Februar in meinem diesjährigen Kalender "Farben des Lichts 2017".
Das Bild entstand im Februar 2014 während eines 3-monatigen Aufenthalt in Neuseeland. Wir sind gerade einige Tage in Mt Cook Village gewesen und waren nun auf der Rückfahrt. Wir sind bewusst sehr zeitig losgefahren, um noch gutes Licht für ein paar Bilder auf den Aoraki zu bekommen. Allerdings war die Hoffnung nicht sonderlich groß, denn Nebelschwaden hangen über dem Tal...